Kilkenny und Wicklow Tagesfahrt ab Dublin

KILKENNY UND WICKLOW TAGESFAHRT AB DUBLIN

Halte dich fest, denn es geht los auf eine Reise über Stock und Stein, Berg und Tal, durch Wald und Wiesen. Der Wicklow Nationalpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle Besucher Dublins angesichts der nur sehr kurzen Fahrt bis dorthin. Lass dich von der Natur verzaubern, bevor es in die Hauptstadt des irischen Mittelalters weiter geht: Kilkenny.

BUCHEN SIE DIESE TOUR JETZT

EINFÜHRUNG

Entdecke die wahre Schönheit Irlands und begleite uns auf dem Weg in das klösterliche Glendalough und das ach so bunte Kilkenny, die mittelalterliche Hauptstadt Irlands.

WICKLOW
Hier liegt die klösterliche Stadt des St. Kevin: Glendalough. Berühmt für seine runden Türme und keltischen Kreuze wird dieser Ort dir einen unverfälschten Einblick in die Werke einer frühen christlichen Monarchie gewähren. Das Tal der zwei Seen, umrundet von dichtem Wald und plätschernden Bächen macht Glendalough zu einem Ort, der aufgrund seiner Vollkommenheit auch Postkarten schmückt.

WICKLOW GAP
Genieße die Hügellandschaft Wicklows, großartige Moore und dramatische Wasserfälle. Der Ort ist bekannt als Garten Irlands. Viele Stadtbewohner aus Dublin kommen nach Wicklow um dem Trubel und der Hektik der Stadt zu entfliehen.

KILKENNY
Im Mittelalter einst die Hauptstadt von Irland, ist Kilkenny heute renommiert für seine prächtige normannische Burg, dessen Erbauung sich ins 12. Jahrhundert zurückdatieren lässt. Die engen Straßen und bunten Läden und Gebäude machen diesen Ort einzigartig. Auch nach einem ausgedehnten Spaziergang durch Kilkenny bleibt dir noch genug Zeit um ein frisches, kaltes Bier zu genießen.

ROUTE

Willkommen an Bord!

Zunächst machen wir uns auf die kurze Fahrt zum Wicklow Nationalpark. Dort wartet als erstes eine ehemalige Wirkungsstätte mittelalterlicher Mönche auf euch.

Glendalough

Am eindrucksvollsten ist wohl der schmale Turm, round tower genannt. Dieser hier ist sogar auf das 10. Jahrhundert datiert. Solche Türme sind ausschließlich bei mittelalterlichen Klöstern in Irland und Schottland zu finden. Darüber hinaus kannst du zwischen uralten Grabmalen hindurch in Richtung des weiteren Parks gehen. Dieser Teil der Wicklow Mountains heißt Glendalough und bedeutet übersetzt so viel wie “Tal der zwei Seen”. Diese bekommst du zu sehen, wenn du den Wegen folgst. Von den Bergen eingeschlossen liegen sie hier und bieten wunderschöne Wanderwege an ihren Ufern.

Hollywood Blockbusters „PS I Love You“ and „Braveheart“

Diese Gegend wurde außerdem erkoren, als Schauplatz diverser Hollywoodfilme zu dienen, beispielsweise Braveheart und P.S. Ich Liebe Dich.

Wicklow Mountains

Wir reisen entlang des Wicklow Gap, einem der höchsten Bergpässe in Irland und erreichen die Spitze der Wicklow Mountains. Diese Route eröffnet uns soweit das Auge reicht einen herrlichen Ausblick auf die malerische Landschaft. Unterwegs sehen wir traditionelle, irische Sümpfe. Diese bilden für viele irische Haushalte eine Energiequelle, da sie als Brennstoff für die Feuer dienen, die am Ende Strom für sämtliche Zwecke bereitstellen. Entlang unserer Strecke passieren wir auch den Turlough Wasserfall. Er ist einer von Irlands dramatischsten Wasserfällen und beherbergt das größte Reservoir.

Kilkenny

Nach so viel Natur freust du dich sicher auf ein wenig irisches Treiben im Städtchen Kilkenny. Dies war im Mittelalter die Hauptstadt unserer schönen Insel und ist berühmt für sein grandioses normannisches Schloss. Ganz typischen säumen hier kleine bunte Häuser und Läden die Straßen und geben der Stadt ein fröhliches Gesicht. Wir empfehlen einen der Pubs aufzusuchen und dort ein Pint des Lokalmatadors Kilkenny zu genießen.

Rückkehr

Am frühen Abend werden wir etwa gegen 18 Uhr wieder in Dublin ankommen. Cheers!

Nützliche Tipps

Wir empfehlen dir, festes Schuhwerk anzuziehen. Die meisten Wege in Glendalough, bei den Wicklow Mountains, sind zwar befestigt, aber bei starken Güssen (die auch mal sehr überraschend kommen) kann es trotzdem sehr nass von unten werden. Mal davon abgesehen, dass du sicher einiges an Metern zurücklegen wirst. Auch eine regenfeste Jacke solltest du im Rucksack verstauen, um für alles gewappnet zu sein. Die Tour findet auf Englisch statt.